• Sandy Fukala



• Vita Sandy Fukala


Schon als Kind malte und zeichnete ich gern. Dieser Leidenschaft ging ich bis in meine Studentenzeit hinein nach. Als junge Mutter fand ich dann den Weg zu Stoffpuppen und eine neue Leidenschaft erwachte in mir, die mich bis heute nicht mehr loslässt. Im Januar 2000 nähte ich meine erste Puppe namens Ole, und noch immer werden regelmäßig Puppenkinder in meiner Werkstatt geboren, sowohl für Kinder als auch für erwachsene Sammler. Neben der Arbeit mit Stoffen entwickelte sich beinahe zeitgleich noch eine weitere Leidenschaft: das Filzen hat mich von Anfang an begeistert und nach Spielzeugobjekten entstanden später auch Puppen und Figuren in Nassfilztechnik.

Seit 2003 bin ich als Puppenmacherin mit einem Kunstgewerbe gemeldet und mit meiner Internetseite www.allerleipuppen.de online. Bis 2012 nahm ich an verschiedenen Kunsthandwerkermärkten teil und gestalte seit 2004, meist zu Ostern und Weihnachten, online-Märkte. Seit 2011 bin ich Mitglied im VeP und nehme regelmäßig am Puppenkunstwettbewerb MOA in Neustadt bei Coburg teil. Darüber hinaus beteilige ich mich seit 2012 an den „Lebenden Werkstätten“ sowie an Sonderausstellungen im „Museum der Deutschen Spielzeugindustrie“. Von 2014 bis 2015 machte ich eine Weiterbildung zur Filzgestalterin, die 2016 mit einer großen Abschlussausstellung in Oberrot endete. Diese war meine erste Ausbildung überhaupt, denn bis dahin hatte ich mir sämtliche Fertigkeiten im Nähen und Filzen autodidaktisch angeeignet. Ich habe auch weiterhin Freude daran, mich in verschiedenen Filztechniken auszuprobieren und eigene für meine Puppen und Figuren zu entwickeln.


 Am liebsten arbeite ich mit natürlichen Materialien wie Wolle, Stoffe, Seide, Leinen, Baumwolle, Papier, Kokosfasern und anderen. Gerade die unterschiedlichen Wollsorten mit ihren jeweils ganz speziellen Strukturen und Filzmöglichkeiten finde ich reizvoll und versuche, sie immer wieder neu für die Gestaltung meiner Puppen und Figuren einzusetzen. Neben Puppen mit Spielcharakter gestalte ich für unterschiedliche Ausstellungen auch Objekte zu ganz bestimmten - vorgegeben oder  selbst gewählten - Themen. Darüber hinaus gebe ich meine Techniken im Puppen nähen und Filzen schon seit vielen Jahren in Kursen weiter.

Preise:
2011 MOA Puppenoscar für die Beste Spielpuppe
2015 MOA Puppenoscar für die Beste Themenarbeit
2016 MOA silberner Oscar in der Kategorie der Preisträger

Sandy Fukalas * Homepage * 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

• Ingrid Kainz

• Berni Stenek

Figurenraum